30. September 2012

Hinter der Fichte

Widersatz ohne Copyright:

Hartmut Beyerl schreibt Hinter-der-Fichte im emsigen politischem Aufbegehren an gegen Zionismus, Imperialismus und reale Verschwörungen. (Gegen irreale Verschwörungen anzuschreiben, das würde ja auch niemand wollen, der bei vollem geistigen Verstand ist.) Die Überschrift ist übrigens Programm: "Sie führen das Volk hinter die Fichte: Konservative Politiker von schwarz bis grün, von NATO bis UNO. Dort müssen wir es wieder "abholen". Gebt diese Informationen hier weiter. Es gibt kein Copyright für die Wahrheit." Belogen und betrogen werden wir allesamt, aber wer den Durchblick hat, der kann das Böse mit spitzer Feder aufspießen.

NF 2

Kommentare:

  1. Hier gibt es noch mehr echte Bilder von Hartmut Beyerl dem Betreiber des Blogs “Hinter der Fichte”. Klickt Euch mal durch!

    1.Mit diesem Profilfoto stellt sich Herr Beyerl (der offenbar nicht real existierende Journalist) in seinem Twitteraccount vor:

    http://img341.imageshack.us/img341/3825/hartmutbeyerl.png

    2.Doch so hübsch scheint er nicht zu sein. Es handelt sich um ein KOSTENPFLICHTIGES Stockfoto wofür er sicher viel Geld bezahlt hat.

    Siehe hier:

    http://www.shutterstock.com/pic-64613929/stock-photo-closeup-portrait-of-a-smart-confident-mid-adult-man.html

    und hier:

    http://www.shutterstock.com/pic-64613917/stock-photo-closeup-portrait-of-a-happy-mature-man-smiling-over-a-happy-thought.html

    und hier:

    http://thumb1.shutterstock.com/thumb_small/2700/2700,1288983479,8/stock-photo-closeup-portrait-of-a-happy-mature-man-with-a-friendly-

    smile-64613920.jpg

    Auf Beyerls Facebookseite gibt es eine ihn inspiriernde Person:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Arnold_Sch%C3%B6lzel

    Wozu inspiriert er ihn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. General Winter02.01.2013, 18:13:00

      Hallo Leute, Lux äußert in seinem Blog http://luzifer-lux.blogspot.de/2012/09/hinter-der-fichte-syrienard-tagesschau.html dass es sich bei Hartmut Beyerl von Hinter der Fichte um Arnold Schölzel von der JW handeln könnte. Zitat "...Hartmut Beyerl (ganz egal, ob er im realen Leben Arnold Schölzel heißt)...". Stimmt das?
      Gruß General Winter

      Löschen
  2. http://morbusignorantia.wordpress.com/2012/11/27/die-lugen-uber-syrien/
    Der bärtige Fragesteller soll es wohl sein.

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich habe inzwischen rausgefunden, dass es sich bei dem bärtigen Typie um Frank Höfer aus Leipzig handelt. Der kleine Arschkriecher macht Filmchen für die Bestimmer im Truthermilieu: Elsässer, Hörstel, Jebsen und wie die Hüter der Wahrheit alle so heißen (siehe die Links in der linken Spalte). Zumindest die 3 waren mal mehr oder minder erfolgreiche Journalisten oder Moderatoren unterschiedlicher politischer Couleur. Irgendwann mussten sie wegen diverser Entgleisungen ihre Jobs aufgeben. Daraufhin sind sie zwecks Broterwerb ins Truthermilieu gewechselt. Dort geben sie die Wortführer. Bei Hartmut Beyerl handelt es sich lediglich um einen unwichtigen Nachahmer mit einem ziemlich großen Maul. Ich würde ihn irgenwo zwischen Stalin, FDJ, Stasi und Junge Welt verorten.

    AntwortenLöschen